Im Zuge einer kleinen Testveranstaltung hatten letzte Woche eine kleine Gruppe bestehend aus Händlern, Verkäufern, Athleten und Journalisten und mir als Bergführer und Sicherheitsbeauftragter der Alpinschule Rock n‘ Roll, das große Vergnügen, bei bestem Schnee und Traumwetter die neuen Julbo Aerospace Goggles in Action zu testen. 

Dabei gings von Fieberbrunn mit „Steigpelzen“ im Gepäck und den Skiern auf der Schulter einen kurzen Anstieg hinauf, ehe uns die prächtigen, unverspurten Südhänge in den Hörndlinger Graben bringen sollten. Jeder der 6 Teilnehmer konnte seine Line in den Schnee zaubern und um der Sache noch mehr Coolness einzuhauchen, wurde mit Fachausdrücken geprotzt. Die meisten davon eh keiner, der den Parallelschwung in allen Schneelagen beherrscht, aber es wurde gedropt, gestifft, geswifft und getomahawkt was das Zeug hält. Die Nordseite von Saalbach erwartete uns mit bestem Pulverschnee, auch bekannt als Powder, Powpow, Whitestuff, Champane, Cocain, wtf, … und nach vielen genialen Schwüngen, ließen wir den Tag wie es sich gehört in der nächst besten Skihütte, bei schlechter Musik und einem wohlverdienten Bier, ausklingen.

Danke an stokesix.com für den genialen Tag mit einer echt coolen Gruppe.

Bis bald am Berg, euer Guido

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.