Watzmann Ostwand

Mit Rock´n´Roll durch die höchste Wand der Ostalpen.

Anforderung

Schwierigkeit

III

Kletterlänge

ca. 3.000 Meter

Dauer

2 Tage

Für alle, die schon immer einmal die höchste Wand der Ostalpen erklimmen wollten. Sie ist mit beinahe 2000 m Wandhöhe die höchste Wand der Ostalpen – im deutschen Alpenraum gibt es keine annähernd zweite, derart imposante Wandflucht. Eine Durchsteigung der Riesenwand zählt zu den großen Unternehmungen für jeden Bergbegeisterten.

Treffpunkt am Nachmittag an der Seelende des Königssees. Danach Überfahrt und Übernachtung im Ostwandlager.

Früh morgens Aufbruch zur Eiskapelle und Einstieg in die Wand. Abstieg durchs Wimbachgries. (ca. 13h)

Leistungen

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung bei Bedarf

Preis

  • € 500,- bei 2 Personen
  • € 800,- bei 1 Person

Location

  • Berchtesgaden / Königssee

Beste Jahreszeit

  • Juli bis Oktober

Termin

  • täglich nach Vereinbarung

Voraussetzungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Kletterkenntnisse erforderlich
  • ausgezeichnete Kondition

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns gleich eine Email!