Watzmann Ostwand

Mit Rock´n´Roll durch die höchste Wand der Ostalpen.

Anforderung

Schwierigkeit

III

Kletterlänge

ca. 3.000 Meter

Dauer

2 Tage

Für alle, die schon immer einmal die höchste Wand der Ostalpen erklimmen wollten. Sie ist mit beinahe 2000 m Wandhöhe die höchste Wand der Ostalpen – im deutschen Alpenraum gibt es keine annähernd zweite, derart imposante Wandflucht. Eine Durchsteigung der Riesenwand zählt zu den großen Unternehmungen für jeden Bergbegeisterten.

Tag 1

Treffpunkt am Nachmittag an der Seelende des Königssees. Danach Überfahrt und Übernachtung im Ostwandlager.

Tag 2

Früh morgens Aufbruch zur Eiskapelle und Einstieg in die Wand. Abstieg durchs Wimbachgries. (ca. 13h)

Leistungen

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung bei Bedarf

Preis

  • € 500,- bei 2 Personen
  • € 800,- bei 1 Person

Location

  • Berchtesgaden / Königssee

Beste Jahreszeit

  • Juli bis Oktober

Termin

  • täglich nach Vereinbarung

Voraussetzungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Kletterkenntnisse erforderlich
  • ausgezeichnete Kondition

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns gleich eine Email!