Kleine Zinne „Gelbe Kante“

Steile Kletterei auf der Sonnenseite der Drei Zinnen.

6+ (6/A0)

350 Meter

1 Tag

Beim Zustieg fällt der Blick kurz vor der Lavaredohütte zum ersten Mal auf die Südwand der Kleinen Zinnen – kaum zu glauben, dass Emilio Comici bereits 1933 eine Route durch diese abweisende, gelbe und steile Gemäuer gefunden hat! Heute gehört die „Gelbe Kante“ zu den großen Extremklassikern der Dolomiten. Steile, abwechslungsreiche und unglaublich exponierte Kletterei im berüchtigten Zinnenfels lässt das Klettererherz höher schlagen! Vom Vorgipfel ist der Weiterweg zum Gipfel im Vergleich zu den Seillängen zuvor ein „Zuckerschlecken“, der Abstieg erfolgt bequem mittels Abseilen!

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • nicht inkludiert: Maut, Spesen des Bergführers
  • € 680,- (max. 1 Teilnehmer)
  • Drei Zinnen / Dolomiten – Südtirol
  • Drei Zinnen / Dolomiten – Südtirol
  • nach Vereinbarung
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Sicheres Klettern im Nachstieg im 6. Grad
  • Sehr gute Kondition

Dann schicke uns gleich eine Email!

info@alpinschulerocknroll.at

BRUNNBACHWEG 2 | A-6382 KIRCHDORF