Großglockner – Skihochtour

Mit Ski auf den höchsten Berg Österreichs.

.

Anforderung

Aufstieg

1.800 Höhenmeter

Abfahrt

1.800 Höhenmeter

Dauer

2 Tage

Der Großglockner, mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs, zieht das ganze Jahr über Bergsteiger aus aller Welt an. Im Winter bietet er ein ideales Skitourenziel für konditionell starke Bergsteiger, der im Sommer lange Abstieg wird zu einer genussvollen Abfahrt.

Zustieg vom Lucknerhaus zur Stüdlhütte, 800 Höhenmeter, ca 2-3 h

Gipfeltag, 1.000 Höhenmeter und Abfahrt zurück zum Lucknerhaus, Gesamtdauer ca. 8h

Leistungen

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • nicht inkludiert: Hütte mit Halbpension, Spesen des Bergführers

Preis

  • € 250,- bei 3 Personen
  • € 335,- bei 2 Personen
  • € 590,- bei 1 Person

Location

  • Hohe Tauern / Kals am Großglockner

Beste Jahreszeit

  • Februar bis April

Termin

  • nach Vereinbarung

Voraussetzungen

  • Sichere Spitzkehrentechnik
  • Sicheres Gehen mit Steigeisen
  • Sichere Skitechnik im Gelände
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Kondition für mind. 1.000 Höhenmeter am Tag

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns gleich eine Email!

image_pdfimage_print