Dolomitenklassiker um Cortina d’Ampezzo

Kurze Zustiege, riesiges Routenpotential und dolce vita…

Anforderung

Schwierigkeit

von 3 bis 6

Kletterlänge

bis 500 Meter

Dauer

3 Tage

Cortina d’Ampezzo ist der ideale Stützpunkt, um bequem vom Tal aus zu den schönsten Wänden der Dolomiten zu gelangen. Die per Auto zu erreichenden Dolomitenpässe ermöglichen sehr kurze Zustiege und somit mehr Zeit zum Klettern 😉 Je nach Euren Wünschen bzw. je nach Kletterkönnen ist von Genussrouten im 3. Grad bis zu klassischen Anstiegen im 6. Grad alles möglich! Einige Beispiele: Cinque Torre, Punta Fiames, Tofana di Rozes „Erste Pfeilerkante“, Falzaregotürme, Hexenstein, Croda da Lago,…

Tag 1

Treffpunkt um 09:00 im Hotel/Pension in Cortina. Nach einem kurzen Materialcheck starten wir ins Kletterabenteuer. Für den ersten Tag bieten sich die Cinque Torre oder die Falzaregotürme an. Übernachtung in Cortina.

Tag 2

Heute steht uns die gesamte Routenvielfalt der Berge und Wände rund um Cortina zur Verfügung – nach einem langen und erlebnisreichen Klettertag wartet Pizza und Wein in der gemütlichen Altstadt von Cortina.

Tag 3

Bevor wir die Heimreise antreten, können wir noch einen Klettertag in der einzigartigen Bergwelt der Dolomiten genießen!

Leistungen

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer
  • nicht inkludiert: Unterkunft mit Halbpension, Maut, Spesen des Bergführers

Preis

  • 2 Personen € 765,-
  • 1 Person € 1.300,-

Location

  • Dolomiten – Cortina d’Ampezzo / Italien

Beste Jahreszeit

  • Mai bis Oktober

Termin

  • nach Vereinbarung

Voraussetzungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Sicheres Klettern im Nachstieg (je nach Schwierigkeitsgrad der gewählten Routen zwischen 3-6)
  • gute Kondition

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns gleich eine Email!

info@alpinschulerocknroll.at

BRUNNBACHWEG 2 | A-6382 KIRCHDORF