Fleischbank Ostwand „Dülfer“

Die erste Route durch die Felsbastion der Fleischbank Ostwand.

Anforderung

Schwierigkeit

6 (5/A0)

Kletterlänge

500 Meter

Dauer

10 h

Die Fleischbank Ostwand galt lange als unbezwingbar – bis Hans Dülfer 1912 der Kletterwelt das Gegenteil bewies und diese wunderbare Route hinterließ. Steil geht es in dieser imposanten Wand empor, 2 Quergänge sorgen für Abwechslung, ehe es in den steilen und anspruchsvollen Ausstiegsrissen nochmal richtig zur Sache geht. Über den verhältnismäßig einfachen Nordgrat gelangt man dann auf den Gipfel der Fleischbank!

Leistungen

  • Organisation und Führung durch staatl. geprüften Berg- und Skiführer

Preis

  • € 520,- (max. 1 Teilnehmer)

Location

  • Wilder Kaiser – Griesner Alm / Tirol

Beste Jahreszeit

  • Mai bis Oktober

Termin

  • täglich nach Vereinbarung

Voraussetzungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Sicheres Klettern im Nachstieg im oberen 5. Grad (Quergänge!)
  • Sehr gute Kondition

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns gleich eine Email!

info@alpinschulerocknroll.at

BRUNNBACHWEG 2 | A-6382 KIRCHDORF