Das Team der Alpinschule Rock n‘ Roll besteht nicht nur aus Toni Mosshammer und Guido Unterwurzacher. Wenn die beiden mal keine Zeit für euch haben, greifen sie auf eine auserlesene Auswahl an Bergführer Kollegen zurück. Männer, die ihren Beruf nicht nur lieben sondern auch leben, mit vielen Jahren Erfahrung und dem ganz gewissen Bergsteiger-Gen, von dem ihr schon so viel gehört habt. Hier eine kurze Übersicht über das Team der Alpinschule Rock´n Roll, die euch in die Berge führen und euch die alpine Welt der Berge näher bringen werden.

Max Berger

Max Berger

Max Berger ist beinahe eine Legende in der österreichischen Eiskletter- und Bergführerszene. Zahlreiche Erstbegehungen im Eis und Fels gehen auf sein Konto, auf etliche Expeditionen und Reisen in den Himalaya, das Karakorum und Patagonien, kann er zurückblicken und dabei konnte er einige der bekanntesten Berge besteigen. Man kann also eines sicher sagen, der Mann hat Erfahrung. Max lebt mit seiner Familie in der Grünau im Almental und ist der Chef der Firma Petzl in Österreich. Wenn er nicht klettert, fliegt oder in den Bergen unterwegs ist, findet man ihn meist in seinem Pferdestall.  Wir sind froh, einen so erfahrenen, motivierten und fitten Bergführer und Alpinisten wie den Max im Team zu haben.

  • Name: Max Berger
  • Wohnort: Grünau
  • Geboren: 12/03/1969
  • Bergführer seit: 25 Jahren
  • Warum Bergführer: Vielfältig, abwechslungsreich und man ist immer an der frischen Luft
  • Rock n‘ Roll : Alles
  • Lieblingselemente: Schnee und Eis
  • Lieblingsdisziplin: Schitouren, Skihochtouren und Durchquerungen
  • Hobbys: Arbeiten, Paragleiten, „gschaftln“
  • Highlights: Meine beiden Kinder, diverse Expeditionen rund um den Globus und der bestandene Traktorführerschein

Much Mayr

Der Innsbrucker Extremkletterer, Psychologe und staatlich geprüfte Berg & Skiführer Michael „Much“ Mayr, zählt zur absoluten Elite in der österreichischen Kletter und Alpinszene. Much lebt und liebt seinen Sport mit einer unüberbietbaren Hingabe und Leidenschaft seit über 25 Jahren. Reisen und Abenteuer, Erstbegehungen und Wiederholungen schwierigster Routen von den Dolomiten bis nach Patagonien, Pakistan, Oman, Namibia, Mexico, Alaska bis nach Amerika usw., stehen bei ihm beinahe jedes Jahr am Programm.

Publicity und Rampenlicht sind ihm unangenehm, das Klettern, die Abenteuer und die „Quality Time“ am Berg mit Freunden und Kunden stehen für ihn an erster Stelle. Much ist wahrscheinlich der Bergführer, der die meisten Dolomiten Routen geführt hat, sogar die berühmte „Nose“ am El Capitan hat er mit zwei Gästen gemacht und zahlreiche andere Traumtouren von Cortina bis Chamonix. Wer also mit Much auf Tour gehen will, hat nun endlich die Möglichkeit dazu.

Roman Klingler

Roman Kingler

Roman ist ein motivierter, lebensfroher Alleskönner in den Bergen. Egal ob in steilem Fels oder in steilen Schnee und Eisflanken, Roman fühlt sich überall zuhause. Er wohnt mit seiner Familie in der Wildschönau und kennt das versteckte Powder und Skitourenparadies wie seine Westentasche. Wenn er nicht auf den Bergen ist, steht er gern auf den Surfboard oder versucht sich zu späterer Stunde auch gern im „Boahaggln“. Roman lebt den Rock´n Roll der Berge und deshalb sind wir froh ihn an Bord zu haben.

  • Name: Roman Klingler
  • Geboren: 13/08/1982
  • Beruf: Maschinenbautechniker und Bergführer
  • Steht auf: Bergsport
  • Kann gut: Klettern, Freeriden und lange mit den Ski aufsteigen
  • Lieblings Spots: je nach dem was ich mache
  • Highlights: die Geburt meines Sohnes und jeder geile tag in den bergen!
  • Hobbys: Surfen, Klettern, Powdern und Biken
  • Mag nicht: im winter keinen Schnee und im Sommer Regen
  • Motto: Schnaxl`n, Kraxl`n, Waxl`n