19

Nov 2015

Ein Tag mit uns

So fühlt er sich an – ein Tag mit der Alpinschule Rock ’n Roll in den Bergen …

Ski_Zugspitze_April_2013_c_Brecheis-7510-V02Es ist kalt und das ist gut so, denn es ist Winter und die Berge und Hügel der Kitzbüheler Alpen sind schneebedeckt. Jeder Tag ein Geschenk. Jeden Tag beginnt die Jagd. Die Jagd nach dem besten Schnee. Ich schultere meine Tiefschneebretter und gehe zum Aufgang der Gondelbahn. Meine Gruppe trudelt langsam ein, jeder ist gut drauf und ist gespannt, wo es heute hingeht.

Meine Leute wollen nur eins – Skifahren und abschalten. Die Landschaft, den Schnee, die Ruhe und das Freeriden im freien Gelände genießen. Nach einem kurzen LVS- und Materialcheck besprechen wird den heutigen Ablauf. Dann geht’s in der Seilbahn nach oben. Wir steigen aus. Nicht nur aus der Gondelbahn, sondern aus dem gesicherten Skigebiet und ziehen die Felle auf. Die besten Runs lassen sich oft mit nur wenigen Minuten Aufstieg erreichen. Ich gebe letzte Anweisungen zum Ablauf für die Abfahrt, die Einfahrt wird von jedem einzeln befahren. Bis zu mir, zum sicheren Sammelpunkt. Ich bin der Guide – ich fahre als Erster!

Der Run zum Aufwärmen lockert die Muskeln auf und die Stimmung ist bereits jetzt auf Skiwolke 7. Heute wollen wir aber noch eine spezielle Runde drehen und so nützen wir erneut die Bahn um zum Ausgangspunkt zu gelangen. Wir wollen bis in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und zurück. Was uns an diesem Traum-Tag erwartet hat, ist wirklich sehr schwer in Worte zu fassen. Man kann es gar nicht beschreiben. Am besten, Ihr erlebt das Ganze selber …

Die Freeride-Safari mit der Alpinschule Rock ’n Roll ist eine besondere Sache. Dabei nehmen wir alles unter die Bretter, was uns die Region Kitzbüheler Alpen und der nahe gelegenen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet. Kommt mit und erlebt eine echte Freeride-Orgie!

Termine Für die Freeride Safari, von Dezember­ März täglich bei uns im Büro buchbar! Anmeldung bis spätestens am Vortag!

Bis bald auf Freeride-Safari,

Euer Guido

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.