Freeriden in den Kitzbüheler Alpen – mit TirolS jetzt auch im größten Skigebiet Österreichs

DSC_0576~2Noch warten wir auf die ersten richtig ausgiebigen Schneefälle in Österreich. Wir sind optimistisch – bald können wir uns gar nicht mehr retten vor lauter Schnee und Powder – hoffen wir zumindest. Das werdet ihr doch sicher auch tun oder? Wenn ihr noch am überlegen seid, wohin ihr diesen Winter zum Freeriden fahren sollt, so können wir euch behilflich sein!

Größtes Skigebiet Österreichs

Hauptaugenmerk liegt beim Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn natürlich auf den 270 geprüften Pistenkilometern. Durch den Zusammenschluss und dem Bau der TirolS Bergbahn, wird es möglich, den ganzen Tag Pisten zu heizen. Doch ist das wirklich alles? NEIN – denn durch das neue, große Skigebiet eröffnen sich uns auch eine Fülle neuer Lines, Faces und Powder-Runs für unvergessliche Freeride-Tage zwischen Kitzbühel, Fieberbrunn und Saalbach.

Wenn es für die Freeride Worldtour gut genug ist …

… dann muss das Revier um Fieberbrunn doch eine Hammer-Location zum Freeriden sein. Bei unseren Freeride-Abenteuern nehmen wir euch mit in die Tiefen dieses großen Spielplatzes zwischen Salzburg und Tirol. Ein paar nette Faces gefällig? Dann fahren wir hoch in Richtung Reiterkogel und machen uns auf die Suche nach verborgenen Powder-Schätzen. Ein wenig steiler wäre auch recht? Dann checken wir mal ein paar Lines, die wir von der Freeride-Worldtour kennen. Die Sicherheit steht natürlich jederzeit im Vordergrund – wir wissen, was wir tun.

Tut ihr das auch?

Wenn ja, dann habt ihr wohl schon das Kontaktformular ausgefüllt und wir dürfen euch in Kürze auf ein Freeride-Abenteuer begrüßen. Nähere Infos zum Freeriden in den Kitzbüheler Alpen findet ihr HIER. Wir sind Guido und Toni und wir sind schon heiß auf Powder

bis bald im Schnee!

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.